Autor Thema: Wuschel, Enrico, kl. Hundesenior, geb. 2009, hat alles verloren, wartet im span.  (Gelesen 242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ladymac1966

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2068
Von: Conny-Verteiler@web.de <Conny-Verteiler@web.de>
Gesendet: Donnerstag, 17. Oktober 2019 16:43

Betreff: Wuschel, Enrico, kl. Hundesenior, geb. 2009, hat alles verloren, wartet im span. TH - mit Video

 

Video von Enrico:


Bildergalerie:https://photos.google.com/share/AF1QipOrh0-RRqCpcfeE7Znjagce6mTrGUt8JNMSJUxqTDS0W3gY2IHDRnaNnmcpSsdTZg?key=UDd4dHBUTFdUNFNnQ1hTckM0ME43UEIwX0hmeThB

Geburtsdatum: September 2009
Rasse: kleiner Mischling
Herkunft: Linares
Kastrationsstatus: kastriert


Enrico hat mit seinen 10 Jahren alles verloren. Sein Zuhause, seine Menschen, die er liebte, die ihm in all den Jahren Sicherheit und Geborgenheit gaben. Was dann passierte, wissen wir leider nicht. Vielleicht verstarb sein ehemaliger Besitzer und keiner wollte sich mehr um den ca. 39 cm kleinen und netten Hundemann kümmern oder man hat ihn kurzerhand entsorgt und durch einen jungen Hund ersetzt. Durch ein „Ticket aus der Hölle“ konnte Enrico gerettet werden und Tierschützer nahmen ihn in ihre Obhut. Somit hat der freundliche und mit Artgenossen verträgliche Enrico nicht alles verloren, er ist noch am Leben. Doch was ist das jetzt für ein Leben? Eingesperrt in einen kalten Zwinger, keine Zuwendung, keine lieben Worte und Streicheleinheiten, kein kuscheliges Bettchen. All das macht Enrico schwer zu schaffen und das Leben nicht wirklich leichter. Für ältere Hunde ist es immer besonders schwer, sich mit der neuen Situation zurecht zu finden und leider ist es auch nicht einfach, für solche armen Seelen schnell ein neues Heim zu finden. Es gibt zwar viele Menschen, denen solche Hunde leid tun, aber leider immer weniger Menschen, die einem alten ausrangierten Hund tatsächlich ein warmes Plätzchen schenken, wo er dann würdevoll seinen letzten Lebensabschnitt genießen kann. Hat Sie Enrico‘s Schicksal auch so sehr berührt wie uns? Dann geben Sie dem kleinen Schatz eine Chance und melden sich bei uns. Enrico könnte bereits bei der nächsten Fahrt komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ein neues und wundervolles Leben reisen. Er hat es wirklich verdient.

Orginalvermittlungstext:http://www.hunde-ohne-lobby.de/Vermittlung/Rueden-A-Z/Enrico/index.php/

Datenfreigabe erlaubt.
Weiterleitung per E-Mail u. das Einstellen auf Facebook oder anderen Portalen erwünscht!

Video über das span. Tierheim Ubeda:
[ Invalid YouTube link ]


Kontakt:
Andrea und Katharina Hofbauer
Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 09221-6056071 oder
Handy: 0151-22109272
Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de

--------------------------------------------
https://www.edogs.de/
https://www.tiervermittlung.de/
https://www.zergportal.de/
Für den Inhalt der Nachrichten sind wir rechtlich nicht verantwortlich, da wir diesen nicht überprüfen können.