Autor Thema: Bella,Deutscher Pinscher, geb. 2006, leidet sooo sehr im Tierheim  (Gelesen 185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ladymac1966

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2068
Bella,Deutscher Pinscher, geb. 2006, leidet sooo sehr im Tierheim
« am: Januar 29, 2020, 07:37:49 Nachmittag »
Von: Conny-Verteiler@web.de <Conny-Verteiler@web.de>
Gesendet: Mittwoch, 29. Januar 2020 16:54

Betreff: Bella,Deutscher Pinscher, geb. 2006, leidet sooo sehr im Tierheim

 


Bella

Rasse: Deutscher Pinscher
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 4.4.2006
Geeignet für: ruhiger Haushalt mit Haus und Garten
Größe: 42 cm
Kurzbeschreibung: Hundeomi leidet sehr im Tierheim

Ausführliche Beschreibung:

Hundeomi Bella kam ins Tierheim, weil sich ihr Frauchen nicht mehr kümmern konnte. Leider kommt Bella mit der Tierheimsituation sehr schlecht klar. Sie frisst schlecht und fühlt sich einfach nicht wohl. Bella kam bereits sehr dünn bei uns an und ist nun noch dünner geworden. Sie wurde tierärztlich untersucht, jedoch keine Ursache für die Gewichtsabnahme gefunden.

Bella braucht dringend ein ruhiges Zuhause, wo sie wieder geliebt und umsorgt wird, wo es warm ist und sie einen weichen Schlafplatz auf der Couch oder dem Sessel hat. Sie ist anfangs fremden Menschen gegenüber zumeist etwas reserviert. Allerdings bindet sie sich eng an ihre Bezugspersonen. Hat sie sich eingewöhnt, kann es passieren, dass sie Fremde nicht mehr einfach ins Haus lässt. Wird sie von ihren Menschen allerdings geregelt und auf den Platz geschickt, sind Besucher kein Problem.

Bella geht noch gerne spazieren (wenns kalt ist, bitte mit Mantel, denn sie friert sehr schnell). Leider kann sie Pipi nicht mehr so gut einhalten und muss spätestens nach 4 Stunden nach draußen. Es wäre daher gut, wenn Haus und Grundstück vorhanden sind, wo man Bella regelmäßig nach draußen lassen kann.

Bella kommt gut mit anderen Hunden aus, bei Hündinnen braucht sie immer ein bisschen, rauft sich aber nicht wirklich. Katzen läuft sie noch immer hinterher, wobei dies eher ein verscheuchen, als angreifen ist.

Wer hat ein großes Herz für die arme Hundeomi und schenkt ihr für die restliche Lebenszeit einen warmen, umsorgten Platz?

Mehr Bilder von und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=13567

Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befassten - Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!


Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
--------------------------------------

https://www.edogs.de/
https://www.tiervermittlung.de/
https://www.zergportal.de/
https://www.snautz.de/


https://www.snautz.de/hunde/mischlinge/ab6monate/deutscher-pinscher-60023.html
Für den Inhalt der Nachrichten sind wir rechtlich nicht verantwortlich, da wir diesen nicht überprüfen können.