Autor Thema: Mapache  (Gelesen 164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ladymac1966

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1347
Mapache
« am: März 07, 2018, 07:46:30 Nachmittag »
Von: Helga Simet <h.simet@tierhilfe-verbindet.de>
Gesendet: Dienstag, 6. März 2018 18:37

Betreff: Mapache

Mapache
Snowshoe-Mix
Alter: 3 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: zutraulich, verschmust, sehr lieb
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: FIV positiv
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante 
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

https://tierhilfe-verbindet.de/vm/mapache.php

Mapache war als herrenlose Straßenkatze gar nicht geeignet. Hilfe suchend und hungrig lief sie den Menschen hinterher, streifte ihnen um die Beine, maunzte und hoffte so sehr, dass jemand sie auf den Arm nimmt und in Sicherheit bringt. Dem engagierten Einsatz einer tierlieben Dame war es zu verdanken, dass Mapache ins Tierheim gebracht wurde. Ihrem zutraulichem Wesen zufolge, muss Mapache einmal ein Zuhause gehabt haben. Wie kann man eine solch liebesbedürftige Katze aussetzen und ihrem Schicksal überlassen. Nun braucht Mapache einen Schutzengel, Menschen mit Herz und Mitgefühl, die diesem hilflosem Miezerl eine Chance auf ein schönes Leben geben möchten.

Mapache ist ein kleiner Schatz auf vier Pfoten. Die Mitarbeiterinnen des Tierheims schwärmen in den höchsten Tönen von der süßen Maus. Sie ist zutraulich, anhänglich, verschmust und kuschelt gerne. Die ideale Familienkatze, denn auch mit verständnisvollen Kindern kommt Mapache, deren Name übrigens übersetzt "Waschbär" bedeutet, prima klar.

Da sich Mapache mit ihren Artgenossen gut versteht, sollte im neuen Zuhause ein netter und geselliger Katzenpartner auf unsere Hübsche warten. Falls Sie noch keine Samtpfote bei sich haben, kann Mapache natürlich gerne eine Freundin oder einen Freund aus Spanien mitbringen.

Über einen vernetzten Balkon würde sich Mapache sehr freuen. Sie möchte Frischluft schnuppern, Sonnenbäder genießen und einfach ein wenig Abwechslung erleben dürfen. In Freigang wird Mapache nicht vermittelt!

Mapache möchte ein schönes Zuhause bei tollen Menschen, die ihr viel Aufmerksamkeit und Liebe schenken. Die Süße hätte gerne ein Zuhause auf Lebenszeit, wo sie nie wieder abgeschoben wird. Wenn Sie sich in unsere bezaubernde "Knutschkugel" verliebt haben, dann freuen Mapache und ich uns über Ihre Nachricht!

Mapache wurde bei einem Bluttest auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend. Menschen und andere Tierarten können sie mit dem Erreger nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Erste Informationen zu FIV finden Sie auch in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss auch diese auf FIV positiv getestet sein. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Mapache eine Chance!


 
Für den Inhalt der Nachrichten sind wir rechtlich nicht verantwortlich, da wir diesen nicht überprüfen können.