Autor Thema: Calvin, der liebevolle Hundeopa sucht seinen Alterswohnsitz  (Gelesen 104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ladymac1966

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1131
Calvin, der liebevolle Hundeopa sucht seinen Alterswohnsitz
« am: März 23, 2018, 10:03:14 Nachmittag »
Von: anna-Lena Boehm <annalenaboehm@googlemail.com>
Gesendet: Freitag, 23. März 2018 01:32

Betreff: Calvin, der liebevolle Hundeopa sucht seinen Alterswohnsitz

Name: Calvin
Geburtsdatum: 01.08.2007
Geschlecht: männlich 
Größe: 60 cm
Rasse: Mischling
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

-----------------------------------------------------

Hallo, mein Name ist Calvin!

Update vom 15.02.2018:



Calvin unser unscheinbarer Hundeopa möchte gerne noch viel erleben:
Erleben wie es ist geliebt zu werden.
Gemeinsam mit einem Menschen über Wiesen zu laufen.
Den Alltag gemeinsam genießen.
Erleben morgens an der Seite eines Menschen in einem warmen Körbchen aufzuwachen, eine Hand die ihn streichelt.....
 
Calvin ist nun schon lange Zeit im Tierheim.
Für einen älteren Hund wie ihn ein trauriger, schlimmer Ort und sicherlich kein Platz an dem er sterben sollte.
 
Im Winter darf er ab und zu eine engagierte Tierpflegerin nach Hause begleiten.
Er benimmt sich sehr gut in der Wohnung, ist ruhig und stubenrein.
Calvin ist froh eine kurze Zeit dem Lärm , Stress und Kälte des Tierheims entfliehen zu können.
Mit dem zweijährigen, lebhaften Sohn versteht er sich sehr gut.
Er zeigt ihm gegenüber starke Nerven und Geduld und genießt alle Streicheleinheiten.
 
Wer öffnet sein Heim und Herz für diesen fitten und  freundlichen Opi ?
Die spanischen Tierpfleger schwärmen von ihm und wir hoffen alle das es irgendwo einen Menschen gibt der seine wahre Schönheit erkennt.
 
Bei weiteren Fragen und Informationen zum Adoptionsablauf kontaktieren Sie mich gerne!

Ich bin ein zarter, ruhiger und unglaublich lieber 7-Jähriger Mischlingsrüde, der vor einiger Zeit in einem kleinen Ort in der Nähe einer Hundeauffangstation gefunden wurde. Dort bin ich sehr verwahrlost und ohne Ziel umhergestreunert, ohne zu Wissen, ob ich jemals nochmal einen Ort finde, in welchem ich in Sicherheit sein kann.
Das Leben auf der Straße ist alles andere als ungefährlich.. Ich kann nur von großem Glück sprechen, dass man mich gefunden und gerettet hat und mir somit weitere Tage voller Einsamkeit und Angst ersparen konnte.

Ich wohne jetzt in der Auffangstation, in der es aber sehr viele Hunde gibt und ich habe noch ein wenig Angst vor den Großen.. Aus diesem Grund verbringe ich auch die meiste Zeit alleine in einem kleinen Hüttchen, ohne mich zu integrieren, denn dafür bin ich auch einfach zu schüchtern.. Trotzdem kann ich mit Hundem, und auch mit Katzen zusammenleben, denn das kenne ich aus alten Zeiten!

Eine liebe Familie hier im Norden Spaniens ermöglicht mir ab und an den Tag bei Ihnen zu verbringen, was mir sehr viel Spaß macht, da ich mit dem Kleinkind der Familie spielen kann - und mich dort einfach wohler fühle. Ich werde richtig fröhlich, wenn ich die Auffangstation verlassen darf und wenigstens für ein paar Stunden so tun kann, als ob ich eine Familie und ein Zuhause habe - das was ich mir doch so von ganzem Herzen wünsche...

Ich hoffe so sehr, dass sich bald eine passende Familie für mich findet, die noch ein Platz auf ihrer Couch für mich frei hat, mir Sicherheit gibt und Zeit, wieder Vertrauen zu können und mich wieder zu öffnen.. und die mich vor allem niemals mehr zurücklässt!!

Sie interessieren sich für mich? Dann melden Sie sich bei meiner Ansprechpartnerin Regina Ehrat, die Ihnen gerne alle Fragen zu meiner Adoption beantwortet, und vielleicht kann ich ja schon bald meine Koffer packen und mein neues Leben in meinem eigenen Zuhause beginnen..

Bis bald also hoffentlich!
Euer Calvin

Hier könnt Ihr euch noch mehr Bilder und Videos von mir ansehen:

http://www.tierschutzverein-europa.de/anzeige.php?lang=&id=8824

 

Ansprechpartnerin:

Regina Ehrat

Handy: 0175 8502268

Email: regina.ehrat@gmx.de

HP: www-tierschutzvereint-europa.de

 

 
Für den Inhalt der Nachrichten sind wir rechtlich nicht verantwortlich, da wir diesen nicht überprüfen können.