Autor Thema: Django, Deutscher Jagdterrier vom Tierheim Erlach, sucht ein Zuhause  (Gelesen 121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ladymac1966

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1131
Django, Deutscher Jagdterrier vom Tierheim Erlach, sucht ein Zuhause
« am: März 26, 2018, 09:23:31 Nachmittag »
Von: Tierheim Erlach tierheim@tierschutzverein-backnang.de   14. März 2018   Hallo ich bin der Django, ein Deutscher Jagdterrier, männlich, kastriert, geboren 12.05.2008, im Tierheim Erlach seit 28.01.2017. Ich musste ins Tierheim, weil mein Besitzer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für

mich sorgen konnte, er ist auch mittlerweile verstorben. Bitte, wer gibt mir ein neues Zuhause oder leitet es weiter?

 Da ich ein waschechter Terrier mit großer Jagdleidenschaft bin, sollte man Zeit und Lust haben, mich auszulasten. Ich bleibe gut ein paar Stunden alleine, schlafe gerne im Bett und bin sehr aktiv. Es sollte ein ausbruchssicherer Garten vorhanden sein, in dem ich mich austoben kann, denn ohne Leine kann ich nicht Gassi gehen. Außerdem konnte ich mich auch schon öfter bei meinem Vorbesitzer aus dem Garten befreien und habe dadurch einfach so an der Drückjagd teilgenommen, hat mir echt großen Spaß gemacht. Die Jäger wussten ja wo ich hin gehöre und brachten mich auch immer wieder nach Hause. Ich brauche Menschen, die mir klare Ansagen geben können, sonst übernehme ich die Führung. Bin auch wachsam und weiß mich und meine Menschen zu beschützen. Katzen und andere Hunde sollten nicht in meinem neuen Heim sein.   Freundliche Grüße    Marion Bentrup

 

Kontakt: info@tierschutzverein-backnang.de

 

Tierheim Erlach

Erlach 9

71577 Großerlach

Tel: 07193/6585

 

Öffnungszeiten

Di.,Do.,Fr., Sa., So 14-17 Uhr

Mo+Mi geschlossen

 

Postanschrift:

Tierschutzverein Backnang und Umgebung e.V.

Erlach 9

71577 Großerlach

Tel: 07193/6585

info@tierschutzverein-backnang.de

www.tierschutzverein-backnang.de
Für den Inhalt der Nachrichten sind wir rechtlich nicht verantwortlich, da wir diesen nicht überprüfen können.