Autor Thema: ROSY wartet und wartet....  (Gelesen 15 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ladymac1966

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 623
ROSY wartet und wartet....
« am: April 12, 2018, 09:09:52 Nachmittag »
Von: Gaby Strasser <gaby.strasser@googlemail.com>
Gesendet: Mittwoch, 11. April 2018 19:32
Betreff: ROSY wartet und wartet....

 

Direktkontakt:

Svetlana Petrova (bulgarisch/englisch) vetsvet@abv.bg


Übersetzungshilfe (deutsch/englisch): gaby.strasser@googlemail.com

Dieses lächelnde Mädel ist ROSY. Sie ist ca. 4 Jahre jung, geimpft, gechipt und kastriert.

ROSY hat 2 Jahre in einem Zwinger im städtischen Tierheim verbracht, danach 1 Jahr in einem Dorf an einer Kette - und bisher hat sie noch keine Chance auf ein neues Zuhause erhalten.

Jetzt musste ich sie zurück in's städtische Tierheim gebracht, weil sie es haßt, an der Kette angebunden zu sein. Aber lange kann sie dort nicht bleiben, denn es gibt nur 6 Zwinger....

 

ROSY ist ca. 55 cm hoch/30 kg schwer. Sie ist sehr freundlcih zu Menschen und anderen Hunden, könnte auch mit Kätzchen zusammen leben - außerdem mag sie Kinder! Sie läuft mit und ohne Leine ziemlich gut! Ein Haus mit Garten wäre ein Traum, aber ein liebevolles Zuhause in einer Wohnung wäre auch prima.

ROSY ist sehr intelligent und freundlich, ein ruhiges Mädchen.

Ihre Geschichte in Kürze:

Sie war ein Wachhund in einer städtischen Fabrik, aber da sie viel zu freundlich zu Menschen war, hat sie der Chef im Tierheim abgegeben. In BG adoptiert keiner einen Mischling! Hunde wie ROSY hätten höchstens eine Chance als Wachhund - aber auch das fällt ja aufgrund ihrer Freundlichkeit weg!

Im Tierheim lebt ROSY momentan mit einer anderen Hündin zusammen. Wer öffnet sein Herz für sie, sie ist doch so eine nette - und ein perfekter Familienhund. Auch eine Pflegestelle würde helfen!

 
Für den Inhalt der Nachrichten sind wir rechtlich nicht verantwortlich, da wir diesen nicht überprüfen können.