Autor Thema: Luna  (Gelesen 46 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ladymac1966

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1252
Luna
« am: April 14, 2018, 03:05:08 Nachmittag »
Von: Karin Kuhlmann <h.w.kuhlmann@unitybox.de>
Gesendet: Samstag, 14. April 2018 13:35

                      „ L u n a “
Die bildschöne Deutsche Schäferhündin „Luna“ ist 3 ½ Jahre jung und wurde von bedauerlicherweise ihrem Halter abgegeben, weil sie in dem Wohnhaus nicht mehr geduldet wurde. „Luna“ ist eine sehr aufgeschlossene und zu Allen freundliche Hündin, die aktive Menschen sucht, die immer zu ihr stehen und wo sie dauerhaft bleiben kann. Ihr Hütehund Charakter zeigt eine hohe Intelligenz und die Bereitschaft, einen Job auszuüben. Das anhängliche Hundemädchen ist für den Alltag bereits gut vorbereitet, beherrscht den Grundgehorsam, läuft artig an der Leine, ist stubenrein und gibt eine geduldig brave Mitfahrerin im Auto an. Mit ihrem Vorbesitzer hat sie regelmäßig die Hundeschule besucht und zeigte sich, zum Beispiel bei der Fährtensuche, sehr interessiert und hoch begabt. „Luna“ braucht daher, aufgrund ihres vielseitigen Potentials,  viel körperliche Bewegung aber genauso wichtig ist für sie eine mental artgerechte Aufgabe. Ihr Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber ist einwandfrei und sie gäbe auch einen guten Zweithund ab. Bei entsprechender Auslastung kann „Luna“ problemlos für eine hundezumutbare Zeit alleine bleiben. Ob sie auch Katzen zu ihren Freunden zählt,. ist uns nicht bekannt. Wir haben „Luna“ vorsichtshalber röntgen lassen, weil Schäferhunde oft anfällig für Hüftprobleme sind, mit dem guten Ergebnis, dass bei der jungen Hündin darin kein Befund besteht. Wer sich für „Luna“ entscheidet, wird mit einer sportlichen und treuen Wegbegleiterin Leben in seinen Alltag bringen und ihn auf besondere Weise bereichern.
Tierherberge Kamp Lintfort
Tel. Nr.: 02842 928 3213


 
Für den Inhalt der Nachrichten sind wir rechtlich nicht verantwortlich, da wir diesen nicht überprüfen können.